Cala Llonga Ibiza Strand

Der breite Sandstrand der Cala Llonga befindet sich 10 Fahrminuten von Ibiza Stadt und der Gemeinde Santa Eulalia entfernt im Osten der balearischen Insel. Er grenzt direkt an den gleichnamigen Ferienort Cala Longa und liegt mitten in einer geschützten Bucht. Die bei dem einheimischen und internationalen Publikum beliebte Cala Llonga umgeben mit Schatten spendenden Pinien bewachsene Hügel. Sie verleihen der Bucht ein malerisches Aussehen und ein südländisches Flair.

Der sandige Grund des Strandes fällt flach in das Meer ab und eignet sich für Kinder und Nichtschwimmer hervorragend zum Plantschen, Herumtoben oder Wasserwaten. Zusätzlich freuen sich die kleinsten Badegäste und ihre Eltern über einen gut ausgestatteten Spielplatz mitten am Strand. Sportbegeisterte finden in der Bucht einen Volleyballplatz und auf der Promenade gibt es Outdoor-Fitnessgeräte für Erwachsene. Mit einem Tretboot können die einheimischen und internationalen Besucher der Cala Llonga über die Wellen schaukeln und das Personal der gut ausgestatteten Tauchschule kümmert sich um Freunde des Unterwassersports und verleiht Equipment zum Schnorcheln und Tauchen.

Der 180 Meter lange und 100 Meter breite Strand der Cala Llonga bietet seinen Gästen beinahe jeden Komfort. Liegen und Sonnenschirme stehen zum Verleih zur Verfügung, es gibt öffentliche Duschen, saubere Toilettenanlagen, barrierefreie Zugänge und eine Vielzahl an Boutiquen, erstklassigen Restaurants und Strandbars. Die ausgebildeten Rettungsschwimmer wachen über die Sicherheit der Badegäste und assistieren körperlich beeinträchtigten Personen bei der Benutzung eines vorhandenen Wasserrollstuhls.

In den Sommermonaten begeistert die jungen Besucher des Strandes der Cala Llonga ein kleiner Jahrmarkt. Dort können sich die Kinder mit Elektroautos, dem Autoskooter und auf den Trampolinen vergnügen. Die kurvige Straße nach Cala Llonga erreichen Besucher mit dem Auto oder Bus von Santa Eulalia aus. Die Entfernung beträgt rund 7 Kilometer und ist auch mit dem Fahrrad in relativ kurzer Zeit zu bewältigen. Die Cala Llonga ist über den Wasserweg bequem zu erreichen. In den Sommermonaten pendeln kleine Bootsfähren von Ibiza-Stadt und Santa Eulalia aus in die malerische Bucht. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

Strand von Aguas Blancas

Von dem Ort San Carlos aus ist der Strand von Aguas Blancas…

Cala Nova

Der Hot-Spot für Bodyborder, Kiter und Windsurfer liegt im Osten der Insel…