S'Argamassa Strand Ibiza

Zwischen der Cala Martina und der Cala Pada Ibiza liegt der kleine und gepflegte Strand von S’Argamassa mit seiner intimen Atmosphäre. Der Strand ist nur 50 Meter lang und 5 Meter breit und wartet dennoch mit einem beinahe unglaublichen Angebot an Freizeitaktivitäten auf.

Wer es gerne exklusiv mag, ist am Strand von S’Argamassa am richtigen Ort. Hier können sich Besucher das sanfte Rauschen der Brandung im Ohr massieren lassen oder den Luxus des exklusiven Clubs Nikki Beach Ibiza genießen. Der vornehme Club bietet seinen Gästen ein hauseigenes Swimmingpool, super bequeme Loungebetten und ein Gourmetrestaurant mit einer extravaganten und mit internationalen Gerichten gefüllten Speisekarte.

Das Wassersportcenter Cesar’s Watersports gehört ebenfalls zu den Anbietern der Sonderklasse. Hier können die Gäste Bootsausflüge buchen, sich im Stand Up Paddling versuchen, Tretboote leihen, mit dem Bananaboot über das herrlich blaue Wasser sausen, ein Kanu mieten oder Parasailing, Wasserskifahren oder Wakeboarden probieren. Zur gehobenen Ausstattung des Strandes mit seinem exklusiven Flair gehören natürlich Sonnenliegen und -schirme und die Strandbars verwöhnen den Gaumen ihrer Gäste mit leckeren Snacks und frischen Säften. Die bei Einheimischen und Touristen beliebte Cesar’s Bar ist für ihre herausragende Paella, die köstlichen Drinks und die chillige Musik bekannt.

Nicht weit vom Strand von S’Argamassa gibt es einen bekannten und bei Outdoorsportlern geschätzten Kletterpark. Er liegt mitten in einem Pinienwald und verfügt über drei Touren mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad. Hier ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen gesorgt.

Auch Hobby-Historiker kommen am Strand von S’Argamassa auf ihre Kosten. Nicht weit von der Bucht entfernt steht eine historische Steinmauer mit einem Kanal. Archäologen schätzen ihr Alter auf beinahe 2000 Jahre. Die Mauer mit dem Kanal ist ein Überrest einer Anlage zur Herstellung der damals besonders für die Seeleute wertvollen Fischsauce und erlaubt einen exklusiven Blick in die Vergangenheit von Ibiza.

Der Strand von S’Argamassa ist zu Fuß über den Wanderweg zwischen den beiden Ferienorten Santa Eulalia und Es Caná zu erreichen. Alternativ können Besucher mit dem Bus, dem Auto oder dem Fahrrad anreisen. Die Entfernung nach Santa Eulalia und Es Caná beträgt je 2 Kilometer. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like

Strand von Aguas Blancas

Von dem Ort San Carlos aus ist der Strand von Aguas Blancas…

Cala Nova

Der Hot-Spot für Bodyborder, Kiter und Windsurfer liegt im Osten der Insel…