Gran Hotel Montesol

Eröffnet wurde das prestigereiche Gran Hotel Montesol im Jahr 1933. Es ist das erste Hotel Eivissas. Mit seiner perfekten Lage nur 20 Meter vom Hafen genau im Zentrum von Ibiza Stadt, beherbergte das Montesol Touristen aller Art.

In den 1950ern kamen Bekannte wie Orson Wells, Pink Floyd oder Carolina von Monaco zum übernachten. Später dann besiedelten die Hippies einen großen Teil von Ibiza, das Montesol nicht ausgenommen. Ab den 80ern entwickelte sich die heute noch ausgeprägte Partyszene von Ibiza und auch hier würde das Gran Hotel sowohl für Touristen, als auch für die DJs und Musikmacher zur beliebten Unterkunft.

Mit seinen 5-Sternen gehört das Gran Hotel Montesol zu den Luxushotels von Ibiza. Es wurde komplett renoviert und 2016 neue eröffnet. Das Gebäude aus dem Neo-Kolonialstil, die 33 sehr ansprechenden Zimmer und die Geschichte des Hotels, versprühen einen einmaligen Charme.

Gran Hotel Montesol Ibiza
Shutterstock #1415915708

Wenn ihr nach einem tollen, hochwertig ausgestatteten Hotel sucht, dann solltet ihr das Gran Hotel mit seiner wunderbaren Geschichte unbedingt in die Auswahl nehmen.  

Zum Hotel gehört auch das Café Montesol mit seinen tollen Speisen und Getränken.

Café Montesol

Genau wie das Gran Hotel Montesol ist das Café Montesol mit den Anfängen des Tourismus’ auf Ibiza verbunden. Die berühmte Terrasse hat seit jeher Ibizenker und alle Arten von Touristen angezogen.

Ab den 50er Jahren kamen Künstler, Hippies, Yuppies und viele Berühmtheiten in das traditionsreiche Café, um dort einzigartige Dinge zu erleben.  

Das Café Montesol by Sagardi liegt auf der Passeig de Vara de Rey im Herzen von Ibiza-Stadt. Ihr bekommt dort qualitativ hochwertige Speisen, die traditionelle mit der modernen Küche verbindet. Freut euch auf ein einzigartiges kulinarisches Erlebnis.   

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You May Also Like